Über

Über mich

Hi, schön, dass du hier bist.

Ich bin Joseline, Mutter einer kleinen Tochter, vielbegabte, multi-interessierte „Scanner-Frau“ und HSP.

Keine Angst, meine „Über-mich-Seite“ wird keine Kopie meines Lebenslaufs; das interessiert die Meisten eh nur so „semi“. Für diejenigen, die es interessiert, unten sind meine Profile bei XING und LinkedIn verlinkt. Auf das übliche „Bla Bla“ gehe ich nur ganz kurz ein: Meine Ausbildung zur Finanzwirtin – ja, ich habe ich im Finanzamt gearbeitet – und mehr als 18 Jahre Berufserfahrung in den unterschiedlichsten Branchen sind mein Werdegang.

Selbstständigkeit faszinierte mich schon länger. Flexible Arbeitszeiten, der eigene Chef sein und ortsunabhängiges Arbeiten wollte ich auch. Mein „Innerer Zweifler“ war bisher recht laut, weil er sich nicht aus der Komfortzone traute.

Der Weg zur Erkenntnis, was ich unbedingt in die Welt hinaustragen möchte, war für mich anfangs nicht so leicht. Ich bekam Hilfe von meiner lieben Freundin Janina. Sie stellte mir eines Nachmittags immer mehr „Warum-Fragen“ dazu. Ich ging mit meinem Brett vorm Kopf und den ganzen Fragen im Kopf nach Hause mein Gedanken-Karussell fuhr bis zum nächsten Morgen gegen 5 Uhr. Die Erleuchtung kam:

Ich brenne dafür, Licht und Kompass in der oftmals sensiblen Welt der Finanzen und Bürokratie zu sein!

Mir liegt es sehr am Herzen, Menschen mit meiner persönlichen Art nachhaltig zu helfen, sich darin (besser) zurecht zu finden.

Ich möchte Dir zeigen, dass der ganze Krempel oft „nicht so heiß gegessen wird, wie er gekocht wird“.



Eine eloquente und rationale Antwort für mein „Warum“ habe ich nicht. Für mich fühlt es sich einfach richtig gut an. Genauso wie die Geschmacksexplosion des ersten Bissens eines leckeren Stücks Schokoladen-Kuchen. Dazu kann ich meist nicht „nein“ sagen.

Zugegeben, als Mutter hat man nicht sonderlich viel Freizeit. Das ist okay und deshalb schätze ich die kleinen Freizeit-Fensterchen.

Ich probiere unheimlich gerne Sachen aus, und ich möchte immer wissen, wie etwas funktioniert oder aufgebaut ist.

Meine Affinität zu Zahlen verbinde ich gerne mit dem kreativen Tun und dem „Erschaffen“ von etwas. Stricken, Häkeln und Nähen sind sowohl fordernde als auch meditative Hobbies für mich. Auch Themen wie DIY sowie Nachhaltigkeit finde ich sehr spannend.

Meine Leseliste ist wohl länger, als ich es gerne hätte, denn es gibt soooo viele tolle Bücher: Z. B. Die Sherlock-Holmes-Geschichten von Sir Arthur C. Doyle, „Die Tribute von Panem“ oder „Der Herr der Ringe“.
Die Harry-Potter Bücher, die ich in Englisch lese, lassen mich in die grandiose Welt von Magie und Zauberern eintauchen. Wer wünscht es sich nicht, manchmal auch einer zu sein?

Als Ausgleich zum „Sitz-Job“ liebe ich es, wenn der Tag mit ein paar Sonnengrüßen auf der Yoga-Matte starten kann. Oft klappt das nicht so wie ich das gerne hätte, dann tut’s auch ein richtig guter Kaffee mit Hafermilch.

Nerd oder sogar schon ein kleiner Geek?!? Ja, bin ich.

Wenn ich nicht gerade bei MarioKart gemeinsam mit Freunden über die Strecken rase, dann reite ich gern mit Link im Zelda-Universum aus oder springe und renne mit Mario und Yoshi durch die Level.

Ich bin ansonsten ein großer Sci-Fi- und Fantasy-Fan: Von Harry-Potter (grooooooßer Fan) über Star Wars, Star Trek, ältere Disney Zeichentrick Filme und Serien, animierte Filme, bis hin zum Marvel-Universum. Ich finde diese erschaffenen Welten und die Helden, die oft Menschen wie Du und ich sind, einfach toll.

So, wenn du es bis hier geschafft hast und der Meinung bist, dass wir trotz, wegen oder weil des Einblicks in meinen persönlichen Bereich super harmonieren, dann lass uns zusammenarbeiten.

Schreib mir gerne eine E-Mail. Ich freue mich auf dich!

Menü schließen